BPW Bundestagung 2020 · 25. - 27. September 2020


Bar Camp - Call for Sessions


Bar Camp

Ein Bar Camp ist ein offenes Veranstaltungsformat. Das bedeutet, sowohl die Inhalte als auch der Ablauf der Tagung sind zu Beginn noch offen. Beides wird erst vor Ort von den Teilnehmerinnen festgelegt.

 

„Ich mit den Anderen“ ist prädestiniert für das Format Bar Camp. In mehreren Sessions kann die Lebendigkeit der BPW, ihre Energie und die Energie der Gegensätze erlebt werden. 

 

Spannender Input und lebendiger Austausch sind unausweichlich.

 

Wer möchte, bereitet etwas zum Thema vor.

  

Die Kieler BPW sind sich sicher:

 

Ein BPW Club, der wachsen will, braucht Raum für Frauen, die hundertprozentig Verantwortung für sich und ihr Handeln übernehmen.

 

Trotz aller Individualität verbindet uns ein gemeinsames Ziel. Im Austausch entstehen Synergien. Wir lernen voneinander und wachsen aneinander.

 

Achtsamkeit und Wohlwollen im Miteinander, auch bei Konflikten, bringt die Clubs zum Strahlen. Werden die Frauen in Ihrer Einzigartigkeit wahrgenommen, dann führen alle Wege nach Rom.

 

Erlebt die Macherin die Spannung zwischen Zurückweisung und Anerkennung im sicheren Rahmen, wachsen Mut und Gelassenheit.

 

Wir bleiben flexibel und haben Spaß miteinander. So entsteht Energie für mich und die anderen. Gemeinsam mit Frauen weckt Kräfte, wenn die unterschiedlichen Kompetenzen wertgeschätzt werden.

 

Ich spüre mehr Energie, wenn ich in einem lebendigen Team über Generationen hinweg auf ein gemeinsames Ziel zusteuern kann.

 

Die Kieler BPW fragen sich:

 

Wie lassen sich unsere gegensätzlichen Talente vereinen ohne unseren eigenen Stil zu verlieren?
Welche Talente zeichnen mich aus?
Was ist mein persönlicher Stil?

Was brauche ich, um mich wohl zu fühlen?

Wo komme ich im Team meine Grenzen?
Wie lassen sich meine Grenzen erweitern?
Wie wächst die Motivation zu mehr Selbstverantwortung – oder kann die weg?